Kandidatin zur Wahl der Bürgermeisterin
 

KERSTENHAUSEN

Am Samstag, den 03.07.21, war ich wie angekündigt in dem schönen und vielseitigen Borkener Stadtteil Kerstenhausen, Hessen, Germany unterwegs.

Ich wurde dort von dem ehemaligen Ortsvorsteher, Ernst WILHELM, von Otto KOCH, dem neuen Stadtbrandinspektor Alexander WILHELM (Herzliche Glückwünsche nochmal an dieser Stelle) und seiner Ehefrau Angelika WILHELM mit ihrer lieben Hündin herzlich empfangen. Mir wurde ein Buch mit der Geschichte Kerstenhausens überreicht, damit ich jeder Zeit alles nachschlagen kann. Lieben Dank dafür

Wenn man in Kerstenhausen, von Borken kommend, einfährt, dann fällt sofort die Tankstelle und der Backstop ins Auge.
Der ist laut Herrn Wilhelm sehr stark frequentiert, da die B3 in Richtung Marburg durch Kerstenhausen führt.

Ich war begeistert, was Kerstenhausen alles zu bieten hat.
Ich hoffe, ich vergesse nichts und bitte dies wenn zu entschuldigen, aber hier mal eine Auflistung der Dinge, die ich mir angeschaut habe:

  • Gaststätte "Zur Sonne", auf deren Hof sich ein Wurstomat und ein - Stand befindet. Fam. Weinhausen bietet dort auch Zimmer zum Übernachten an. 
  • Gasthof Hack, eine ehemalige Brauerei, nun beherbergt das Haus ein Restaurant in dem man herrlich gut speisen kann, Übernachtungen werden keine mehr angeboten.
  • "Alter Posthof", auf dem man nicht nur regionale Bio-Produkte einkaufen kann, sondern wo man ebenfalls Zimmer mieten kann oder Veranstaltungen/Seminare im ehemaligen Getreidespeicher, der ausgebaut ist, durchführen kann.
  • das alte Backkhaus
  • die 1747 erbaute Kirche, die 1864 zum Teil erneuert wurde
  • das Dorfgemeinschaftshaus, das früher mal ein Kindergarten und davor eine Schule war
  • die ehemalige Schule, die sich mittlerweile in Privatbesitz befindet
  • zwei schöne Teiche, die damals zu Feuerlöschzwecken angelegt wurden
  • ein Tretbecken, in dem man sich schön abkühlen kann
  • ein Feuerwehrhaus sowie ein Neubau mit zwei Fahrzeughallen, der direkt an das DGH angrenzt. Die ehemalige Hausmeisterwohnung soll dann als Umkleide und Wehrführerbüro dienen.
  • der super schöne Dekoladen "Verschenkideen und Deko" von Sonja Gimbel
  • der Elektrohandel Diele
  • der Fliesenlegerfachbetrieb R&G
  • der Malermeisterbetrieb Heppe
  • 2 Tankstellen  (Ortseingang/Ortsausgang)
  • Sandstrahltechnik Gimbel
  • der schöne Kinderspielplatz, der sich in unmittelbarer Nähe des DGH befindet, wo sich "das Kind im Manne gezeigt hat" ,...


WAHNSINN. Das war eine Menge Infos.
Ich habe viele tolle Gespräche geführt, viele nette und herzliche Leute kennengelernt und freue mich darum umso mehr auf meinen nächsten Besuch in Kerstenhausen.

Ich werde diesen vorher ankündigen, damit Sie mich alle kennenlernen können und mir die Fragen,  die Ihnen auf der Seele brennen, stellen können.

DANKESCHÖN an alle Beteiligten für den tollen Mittag

Ihre YVONNE WINTER